BO Steirischer ÖAAB Leoben – Wolfgang Fleck wieder bestätigt

67975.1

(4. v.l. BO Wolfgang Fleck, LO Mag. Christopher Drexler u. LAbg. Vzbgm. Ing. Eva Lipp)

 

Zahlreiche ÖAAB Delegierte waren zum Bezirkstag des Steirischen ÖAAB am Donnerstag, den 6. Juni 2013 in das Gasthaus Kohlhuber nach St. Peter Freienstein gekommen. Im Mittelpunkt stand dabei die Neuwahl des ÖAAB Vorstandes.

 

 

Wolfgang Fleck wurde mit 100 Prozent in seinem Amt als Bezirksobmann des ÖAAB Leoben bestätigt. Als Stellvertreter stehen ihm Doris Stadler, Gerd Hornbacher, DI Peter Pulm und Gernot Wallner zur Seite.

Als Hauptreferenten konnten LAbg. Vzbgm. Eva Maria Lipp, Landesobmann des ÖAAB KO Mag. Christopher Drexler und Landessekretär Bgm. Herbert Roßmann begrüßt werden. Dieser informierte mit seinem Referat die Anwesenden über die Wichtigkeit des ÖAAB in der heutigen Zeit. Vor allem ist es wichtig, in den Firmen kompetente Betriebsräte zu haben, die auch die Anliegen der Belegschaft vertreten. Der Bezirk Leoben stellt hier einen Vorzeige-Bezirk dar. „Menschen müssen wieder zusammenrücken, und wir müssen als ÖAAB gemeinsam auftreten. Denn nur gemeinsam sind wir stark und können so etwas bewegen. Es ist an der Zeit, dass sich Arbeit, Ehrlichkeit und Mut auszahlen. Die Menschen vertragen die Wahrheit,“ so LO Mag. Christopher Drexler.

„Ich freue mich, dass mir so ein großes Vertrauen entgegengebracht wird. Wir sind einfach ein starkes Team aus Alt und Jung und ich bin überzeugt davon, das ist eine sehr gute Mischung. Das neue Team wird alles daran setzen, sich für die Menschen, deren Problematik und Anliegen einzusetzen,“ erläutert Bezirksobmann Fleck abschließend“.

LO Christopher Drexler, LS Herbert Roßmann und LAbg. Vzbgm. Ing. Eva Maria Lipp gratulierten allen gewählten Mitgliedern und freuen sich auf eine sehr gute Zusammenarbeit.

67975.5 67975.3 67975.2